Hygienemaßnahmen

Bitte halten Sie unbedingt die Hygienemaßnahmen ein und beachten Sie, dass Eltern das ganze Schulgelände nur nach telefonischer Absprache betreten dürfen. Wir bitten Sie auch, die Gehwege im Schulbereich nicht zu blockieren, damit die Kinder nicht auf die Straße ausweichen müssen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Busfahrplan

Ab Montag, 28. September, ist die Kreuzung Königslachener Weg/St 2046 für ca. 4 Wochen gesperrt. Dadurch ergeben sich Änderungen im Busfahrplan für Kinder, die im Bereich Sandhofsiedlung und Hanfröste wohnen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Kind betroffen ist.

Ergänzung zum Elternbrief

Die ausstehenden Elternabende finden wie angekündigt und im normalen Rahmen statt. Dazu darf pro Kind ein Elternteil das Schulgelände betreten. Alle Personen, die von den Quarantänemaßnahmen betroffen sind, wurden bereits vom Gesundheitsamt kontaktiert. Wenn Sie keinen Anruf erhalten haben, dann ist Ihr Kind nicht betroffen.

Änderungen beim Busfahrplan

Ab Freitag, 11.9.20 ergeben sich voraussichtlich für 2 Monate folgende Änderungen:

  • Die Kinder aus Dreilinden (Haltestelle Hörzhausener Straße) fahren mittags mit einem anderen Bus, Herr Höß kümmert sich darum, dass die Kinder richtig einsteigen. An den Zeiten ändert sich nichts.
  • In Steingriff ist die Haltestelle Altersheim gesperrt. Die betroffenen Kinder können morgens entweder um 7.32 Uhr an der Hofmarkstraße (Tour über Ziegelfeld) einsteigen oder um 7.36 Uhr an der Frühlingsstraße.

Mittags ändert sich für die Kinder aus Steingriff der Bus nicht, nur die Reihenfolge der Ausstiegshaltestellen wird etwas umgestellt, wodurch es einige Minuten Verzögerung geben kann.

Schulanfang am 8. September 2020

Die FUGS wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr und begrüßt alle Erstklässler und Erstklässlerinnen! 86 Erstklässler wurden am Dienstag, den 8.9.2020 musikalisch auf dem Schulhof begrüßt.
Der Hygieneplan wurde beachtet. Die Kinder konnten mit Freude und schwerbeladenen Schultüten den ersten Schultag genießen.

 

Auch das gehört zum Schulanfang:

  

Die Fotos wurden freundlicherweise von Herrn Schalk zur Verfügung gestellt.

Informationen zum Schulstart am 8. September

Wir freuen uns, das neue Schuljahr nun regulär starten zu können.

In der ersten Schulwoche vom 08.09. - 11.09.20 haben die2., 3. und 4. Klassentäglich von 08.00 - 11.20 Uhr Schule. Der Haupteingang bleibt geschlossen. Alle Schüler können ab 07.30 Uhr auf den Pausenhof, das Schulhaus öffnet um 07.45 Uhr. In den ersten Tagen werden die Schüler vom Pausenhof abgeholt. Eltern dürfen das Schulgelände nicht betreten. Ausnahme: Die Erstklasseltern am 1. Schultag. Die 1. Klassen starten am 08.09.20 in zwei Gruppen, dazu geht ein gesondertes Schreiben per ESIS/Mail an alle Schulanfänger. Vom 09.09. - 11.09.20 haben auch sie von 08.00 - 11.20 Uhr Unterricht.

Ab der zweiten Schulwoche erfolgt stundenplanmäßiger Unterricht.

Aus Datenschutzgründen werden keine Klassenlisten ausgehängt, Sie werden in den nächsten Tagen per ESIS informiert, wer die Klassenlehrkraft Ihres Kindes ist und welches Klassenzimmer belegt wird. Im Bus und auf dem Schulgelände besteht Maskenpflicht, im Unterricht nicht. Kranke Kinder (Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, Erbrechen, Durchfall) müssen zuhause bleiben, bis sie symptomfrei und gesund sind.

Bitte helfen Sie uns durch Ihr verantwortungsvolles Handeln dabei, weiterhin coronafrei zu bleiben!

Hilfsangebote

Bei Problemen gibt es für alle die Nummer gegen Kummer: 116 111 (Mo - Sa von 14 - 20 Uhr).

NINA-Warn-App

Wenn Sie hier klicken, können Sie die NINA-App installieren, mit der sie immer aktuell über besondere Vorkommnisse informiert werden und zeitnah Warnungen erhalten.

ESIS Grundschule Schrobenhausen
Eltern Schüler Informations System